Die fmCh Versicherungen AG unterhält einen Rahmenvertrag mit der Basler Versicherung mit sehr guten Konditionen. Alle Fachrichtungen können versichert werden (inkl. Plastiker und Gynäkologen).

Übersicht:

  • Versicherungssumme CHF 5 oder 10 Mio.
  • Zweifachgarantie
  • Selbstbehalt bei Personen- und reinen Vermögensschäden CHF 2’000.- (CHF 300.- bei nicht invasiven Fachrichtungen und Zahnärzten)
  • Selbstbehalt bei Sachschäden CHF 200.-
  • Versicherungsträger ist die Basler Versicherung
  • Kompetenter und speditiver Schadendienst (Anlaufstelle)
  • Kostenloser Anschluss an die Stiftung Hilfefonds der fmCh für Patienten

Der Tarif ist bis 31.12.2023 gültig.

Mit Ihrem Anschluss sind Sie automatisch und kostenlos der Stiftung Hilfefonds der fmCh für Patienten angeschlossen.